MDAX | TAG Immobilien will mit neuer Wandelanleihe bis zu 277 Mio. EUR einsammeln

Post Views : 53

NEWS23.08.2017 – Die TAG Immobilien AG (ISIN: DE0008303504) hat darüber informiert, dass man eine neue Wandelanleihe ausgeben will. Diese wird einen Gesamtnennbetrag von bis zu 277 Mio. EUR haben.

Auf Basis eines HV-Beschlusses vom 16. Mai 2017 nutzt das Hamburger Immobilienunternehmen nun die Möglichkeit des Ausschlusses des Bezugsrechts der Aktionäre. Die Wandelanleihe mit einer Laufzeit bis zum 1. September 2020 soll in eine Stückelung von 100.000 EUR je Wandelschuldverschreibung mit einem Kupon zwischen 0,125% und 0,625% p.a. ausschließlich an institutionelle Anleger außerhalb der USA im Zuge eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens platziert werden.

Die Wandelanleihen sollen ferner in bis zu 14,6 Mio. neu auszugebende bzw. bestehende Aktien sowie in bar zurückgezahlt werden können. Der Wandlungspreis soll anfangs zwischen 30% und 35% über einem noch zu ermittelnden volumengewichteten Durchschnittskurs der Stammaktien im Xetra-Handel liegen.

Der Nettoerlös soll derweil für allgemeine Unternehmenszwecke, inklusive der Refinanzierung von vorhandenen Schulden verwendet werden. Dazu dürfte auch die bestehende 2018 Anleihe zählen, die das MDAX-Unternehmen gegen eine Barzahlung vorzeitig zurückkaufen will. Dies vermeldete TAG Immobilien heute ebenfalls.

Hier stehen derzeit noch 310 Mio. EUR aus. TAG Immobilien will den Gläubigern im Zeitraum von 23. August bis 12. September 2017 anbieten, die Anliehe gegen eine Barzahlung von 1.046 EUR je Schuldverschreibung abzukaufen. Hinzu kommen dann noch die aufgelaufenen und nicht gezahlten Zinsen bis exklusive des Abwicklungstags. Genauere Informationen dazu können Anleger der heute veröffentlichten Ad-hoc-Meldung entnehmen.

Die Aktie von TAG Immobilien schloss im gestrigen Xetra-Handel unverändert zum Vortag bei 14 EUR. Vorbörslich sieht es jedoch danach aus, als wenn das Papier heute zunächst deutlich ins Minus rutscht. Auf Tradegate notiert sie aktuell (23.08.2017 / 8:29 Uhr) bei 13,511 EUR und gibt damit gegenüber dem Xetra-Schlusskurs von gestern um -3,49% nach. Seit Jahresanfang konnte der Kurs bisher von 12,56 EUR (Schlusskurs 30.12.2016) um 11,47% ins Plus klettern.

Lesen Sie hier weitere Beiträge aus dem MDAX.

 

TAG Immobilien AG
Chart: TAG Immobilien AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: TAG Immobilien AG emittiert Wandelanleihe und lädt gleichzeitig die Inhaber der ausstehenden, unbesicherten EUR 310. Mio. Anleihe (ISIN: XS0954227210) dazu ein, ihre Schuldverschreibungen der Gesellschaft zum Kauf gegen Barzahlung anzubieten.

General Standard | splendid medien AG: Gewinnwarnung schickt Aktie vorbörslich auf Talfahrt
Freiverkehr | wallstreet:online richtet sich neu aus. Aktionäre geben „Grünes Licht“ für Reverse-Aktiensplit

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post