MDAX – Rheinmetall-Tochter erhält zwei Aufträge

Post Views : 154

Die KSPG AG, eine Tochter der Rheinmetall AG (ISIN: DE0007030009) im Bereich Automotive,  hat je einen Aufrag von einem europäischen Automobilhersteller und von einem amerikanischen erhalten. Von 2017 bis 2022 wird KSPG für den europäischen Hersteller Abgaskappen und für den amerikanischen Hersteller Abgasrückführmodule fertigen. Die Aufträge haben über den gesamten Zeitraum ein Volumen von über 300 Mio. EUR. Die Namen der Automobilhersteller wurden indes nicht genannt. Die Aktie notiert zum Mittag bei 54,89 EUR und liegt mit 1,52% über dem gestrigen Schlusskurs.

IPO – Bayer-Tochter Covestro geht noch in 2015 an die Börse
General Standard – Foris beendet Rückkaufprogramm

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post