MDAX – Katar steigt bei Hochtief aus und verkauft Großteil an ACS

Post Views : 148

Der Großaktionär Qatar Investment Authority, der Staatsfonds des Emirates Katar, ist beim Baukonzern Hochtief AG (ISIN: DE0006070006) ausgestiegen. Damit beendet der Fonds sein Engagement nach weniger als fünf Jahren mit einem Gewinn von rund 500 Mio. EUR. Die Qatar Investment Authority gab bekannt, dass sie die 7 Mio. Aktien, ein Anteil von 10%, für 77 EUR je Stück verkauft habe.

Ein Großteil der Aktien ging dabei an den Hauptaktionär, den spanischen Baukonzern ACS S.A. (ISIN: ES0167050915). Dieser stockte seinen bisherigen Anteil von 60,7% für 77 EUR je Aktie um 5,84% auf.

MDAX – Swoctem steigert nach Kursverfall Anteil an Klöckner & Co.
MDAX – Vonovia will Deutsche Wohnen übernehmen und Fusion mit LEG Immobilien verhindern

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post