MDAX – Gerresheimer vor Übernahme von Centor

Post Views : 111

Die Gerresheimer AG (ISIN: DE000A0LD6E6) hat heute in einer Adhoc Meldung bekannt gegeben, dass man sich mit Nemera Development S.A. auf die vollständige Übernahme der Centor US Holding Inc. mit Sitz in Perrysburg (Ohio/USA) geeinigt hat. Centor ist führender Hersteller von Kunststoffverpackungen und Verschlüssen für oral einzunehmende, verschreibungspflichtige Medikamente im US-Endkundenmarkt. 2014 hat Centor einen Pro-forma-Umsatz von 167 Mio. EUR erwirtschaftet. Der Kaufreis beläuft sich auf 725 Mio. USD und soll mit fremdfinanzierten Geld bezahlt werden. Sollten die zuständigen Behörden der Übernahme zustimmen, so geht Gerresheimer in Zukunft von einer erhöhten Profitabilität aus. Die Aktie notiert zur Börseneröffnung mit 61,71 EUR deutlich mit 10,10% im Plus.

IPO – ADO Properties hat Börsengang doch noch durchgezogen
Prime Standard – PSI mit guten Halbjahreszahlen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post