MDAX – Axel Springer mit Wachstum bei den digitalen Medien

Post Views : 103

Die Axel Springer SE (ISIN: DE0005501357) hat die Zahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Hervorzuheben ist, dass die digitalen Aktivitäten inzwischen mehr als 60% zum Umsatzergebnis und 75% zum EBITDA beigetragen haben. Die Zuwachsraten im digitalen Bereich liegen damit deutlich im zweistelligen Bereich.

Auf Halbjahressicht steigerte der Medienkonzern seinen Umsatz um 9,8% auf rund 1,58 Mrd. EUR. Im Vorjahreszeitraum betrug der Umsatz 1,44 Mrd. EUR. Beim EBITDA erzielte Axel Springer mit 266,7 Mio. EUR ein ähnliches Ergebnis wie im ersten Halbjahr 2014 (266,1 Mio. EUR).

Die Aktie steht zum Xetra-Handelsstart mit 1,99% im Plus und notiert derzeit bei 52,72 EUR.

Prime Standard – Hypoport-Aktie legt in neun Monaten über 222 Prozent zu
Prime Standard – Für Solarworld brechen wieder sonnigere Zeiten an

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü