General Standard – Staramba steigert Umsatz in 2016

Post Views : 123

06.02.2017 – Die Staramba SE (ISIN: DE000A1K03W5) hat heute in einer Nachricht mitgeteilt, dass man auf Grundlage der vorläufigen Zahlen den Umsatz und die sonstigen betrieblichen Erträge von 1 Mio. EUR in 2015 auf 5 Mio. EUR in 2016 hat steigern können. Die endgültigen Zahlen sollen am 28. April veröffentlicht werden. Zuvor will man Ende Februar auch noch einen Ausblick für 2017 abgeben.

Wie das Unternehmen weiter ausführt, hat man in 2016 die Voraussetzungen dafür gelegt, um nun die Fokussierung auf digitale Produkte in Angriff zu nehmen. Staramba verzeichnete dahingehend im letzten Dezember einen Erfolg durch den US-Vertriebspartner, der sich einen Großauftrags von über 100 Staramba 3D INSTAGRAPH Scanner im Auftragsvolumen von 6,5 Mio. EUR sichern konnte. Der Auftrag soll bis Ende 2017 abgerufen werden.  

Die Aktie notiert derzeit bei 11,04 EUR und liegt damit +0,55% über dem Schlusskurs von vergangenen Freitag.

 

Staramba SE
Chart: Staramba SE | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Staramba SE mit signifikantem Umsatzanstieg im Geschäftsjahr 2016 auf 5,0 Mio. EUR (+400%)

Entry Standard – FinLab-Tochter Patriarch Multi-Manager launcht neuen Robo-Advisor
TECDAX – Bechtle knackt beim Umsatz 3-Milliarden-Euro-Grenze

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post