Freiverkehr | NanoRepro: Research-Unternehmen votiert mit „Kaufen“

Post Views : 63

nebenwerte news nebenwerte magazin17.10.2017 – Das unabhängige Researchunternehmen First Berlin hat heute seine erste, grundlegende Analyse zur NanoRepro AG (ISIN: DE0006577109)  veröffentlicht. Darin attestiert das Unternehmen der NanoRepro AG signifikantes Wachstumspotenzial durch die Ausweitung des Produktportfolios mit medizinischen Schnelltests, starke Vertriebspartnerschaften und die internationale Expansion. Mit der skalierbar operativen Struktur und dem erwarteten Umsatzwachstum werde NanoRepro nach Einschätzung von Ellis Acklin von First Berlin rasch die Profitabilitätsschwelle erreichen und voraussichtlich bereits 2018 ein positives EBITDA erzielen. Insbesondere von der direkten Belieferung des Einzelhandels verspricht sich der Experte einen Wachstumsschub. Der Umsatz könne innerhalb der nächsten vier Jahre einen zweistelligen Millionenbetrag erreichen. Der Analyst sieht dementsprechend das Kursziel aktuell bei 2 EUR und empfiehlt die Aktie zum Kauf.


Bitcoin Group: Ist die Aktie nach der „Kursexplosion“ jetzt noch ein Kauf? THEMENWOCHE:

<<< LESEN SIE JETZT HIER – Bitcoin Group: Ist die Aktie nach der „Kursexplosion“ jetzt noch ein Kauf? >>>


Die in Marburg an der Lahn ansässige NanoRepro AG (ISIN DE0006577109) ist als Schnelldiagnostik-Hersteller vorwiegend in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig. Das börsennotierte Unternehmen setzt dabei auf einen schnell wachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Unternehmen gehört zu den Innovationsführern im Bereich Selbstdiagnostika und hat momentan 25 Schnelltests im Portfolio – unter anderem einen HIV-Test sowie fünf weitere Tests für den medizinischen Fachgebrauch, Schwangerschaftstests, Tests zur Magengesundheit, Darmkrebs-Vorsorge und Fruchtbarkeitsbestimmung beim Mann, sowie eine Palette von verschiedenen Allergie-Tests. Zudem hat die NanoRepro AG Anfang 2015 die Marke „alphabiol“ akquiriert und ihr Produktportfolio um sechs Komplementärprodukte im Bereich der Nahrungsergänzung erweitert.

Aktuell (17.10.2017 / 11:20 Uhr) notiert die Aktie der NanoRepro AG im Xetra-Handel mit einem leichten Plus von 0,04 EUR (+2,82 %) bei 1,46 EUR.

 


Chart: NanoRepro AG | Powered by GOYAX.de
 

Die aktuelle Analyse steht auf der Website der NanoRepro AG unter http://nanorepro.com/images/research/20171017_NanoRepro_FB.pdf zum Download zur Verfügung.


Anzeige 
{loadmodule mod_custom,Finanztrends Container}

Freiverkehr | Was ist da denn los?! Aktie von Bitcoin Group legt wieder deutlich zu!
TecDAX | Drillisch AG: Veränderungen im Aufsichtsrat vollzogen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü