Entry Standard – DocCheck steigert Umsatz und EBIT 2015 deutlich

Post Views : 89

08.03.2016 – Die DocCheck AG (ISIN: DE000A1A6WE6) hat heute Nachmittag die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 bekannt gegeben. Der Kölner Dienstleister für Marketing, CRM und eCommerce im Health-Care-Sektor konnte den Umsatz demnach um +34,74% gegenüber dem Vorjahr steigern. Bei EBIT verbesserte man sich von 2,34 Mio. EUR (2014) auf nunmehr 4,03 Mio. EUR um +72,22%. Der Vorstand hat dem Aufsichtsrat eine Dividende von 0,40 EUR je Aktie vorgeschlagen. Sollte der Aufsichtsrat den Vorschlag billigen, wird dieser am 12. Mai der Hauptversammlung vorgeschlagen. Der endgültige Jahresabschluss wird Mitte/Ende April veröffentlicht. Die Aktie notiert am Nachmittag bei 7,50 EUR mit +7,14% im Plus.

Quelle: DocCheck AG

Entry Standard – KTG Energie setzt Wachstumskurs fort
General Standard – FRIWO will Dividende auf 0,15 EUR je Aktie erhöhen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü