wrapper

nebenwerte news nebenwerte magazin20.05.2020 - Die Mountain Alliance AG (ISIN: DE000A12UK08) hat mit dem Verkauf eines Teils ihrer Beteiligung an der Exasol AG erneut einen erfolgreichen Teilexit realisiert und stellt damit den nachhaltigen Investmentansatz auch in herausfordernden Zeiten eindrucksvoll unter Beweis.

Die Veräußerung erfolgte im Zuge des Börsengangs der Exasol AG mit geplanter Notierungsaufnahme der Aktien im europäischen Wachstumssegment "Scale" der Frankfurter Wertpapierbörse am 25. Mai 2020. Exasol, www.exasol.com, wird im Rahmen des IPOs Aktien aus einer Barkapitalerhöhung sowie - aufgrund der sehr starken Nachfrage - aus Altaktionärsbesitz erfolgreich am Markt platzieren. Die Mountain Alliance AG veräußerte in diesem Zuge einen Teil ihrer Anteile, wodurch der Gesellschaft ein siebenstelliger Euro-Betrag zufließt. Die Mountain Alliance AG bleibt weiterhin an der Exasol AG beteiligt.

produkt 03

Exasol ist Entwickler der weltweit schnellsten analytischen In-Memory-Analytics-Datenbank, die aufgrund der mit ihr möglichen, extrem schnellen und effizienten Datenanalysen eine hohe Nachfrage erfährt - sowohl On-Premises als auch in der Cloud als Software as a Service (SaaS). Das in den sehr schnell wachsenden Märkten Business Intelligence, Data Analytics, Big Data und Data Science (Machine Learning/Artificial Intelligence) positionierte Unternehmen befindet sich weiterhin auf Expansionskurs. Der Börsengang ist der logische nächste Schritt, um den Bekanntheitsgrad von Marke und Produkt zu erhöhen und das weitere Wachstum zu finanzieren.

"Wir freuen uns sehr über den Börsengang unseres Portfoliounternehmens und den für uns damit verbundenen Teilexit. Dies ist ein eindrucksvoller Proof of Concept für unser Businessmodell. Dass der Exasol AG gerade im aktuell schwierigen Marktumfeld eine erfolgreiche Platzierung gelungen ist, unterstreicht die Qualität des Unternehmens. Wir sind optimistisch, dass Exasol die zunehmende Digitalisierung aktiv mitgestalten wird und wir sie begleiten dürfen", sagt Daniel Wild, Vorstandsvorsitzender der Mountain Alliance AG.

Aktuell (20.05.2020 / 16:03 Uhr) notieren die Aktien der Mountain Alliance AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,42 EUR (+10,94%) mit 4,26 EUR. Auch diese Aktie können Sie für nur 4,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Mountain Alliance AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A12UK08

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner