wrapper

nebenwerte news nebenwerte magazin09.10.2019 - Die TOM TAILOR Holding SE (ISIN: DE000A0STST2) hat sich heute mit den Konsortialbanken und dem Mehrheitsaktionär Fosun über eine neue Finanzierungsstruktur und die damit verbundenen Beiträge der jeweiligen Parteien geeinigt und eine entsprechende Eckpunktevereinbarung (Term Sheet) unterzeichnet. Die Parteien streben an, die Vertragsdokumentation bis spätestens Ende Oktober 2019 zu finalisieren. Die neue Vereinbarung, mit einer Laufzeit bis Ende September 2022 und einem Gesamtvolumen von 365 Mio. EUR, sichert die langfristige Finanzierung der TOM TAILOR Group und erhöht die Flexibilität für zukünftiges Wachstum.

Hoffnung bei Tom Tailor Holding SE und Cropenergies läuft von Rekord zu Rekord.

Aufgrund des dem Term Sheet zugrunde gelegten Planungshorizonts bis einschließlich 2022 und basierend auf dem von BCG für diesen Zeitraum durchgeführten Independent Business Review (IBR), passt der Vorstand die am 13. Mai 2019 veröffentlichten vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 an. Die Anpassung liegt im Wesentlichen an der Erhöhung der Drohverlustrückstellungen aufgrund einer konservativeren Bewertung der künftigen Geschäftsentwicklung. Darüber hinaus kommt der Bilanzierungsstandard IFRS 5 (nicht-fortgeführter Geschäftsbereich) nicht mehr zur Anwendung. Grund ist die veränderte Einschätzung des Vorstands bezüglich des Zeitpunkts einer möglichen Veräußerung von BONITA.

 

Demnach erwartet der Vorstand auf Basis der vorläufigen, ungeprüften Zahlen bei der Marke TOM TAILOR einen Umsatz von 618,1 Mio. EUR (13. Mai 2019: 616,9 Mio. EUR) und ein EBITDA von 64,0 Mio. EUR (13. Mai 2019: 70,6 Mio. EUR) bzw. eine EBITDA-Marge von 10,4 % (13. Mai 2019: 11,4 %).

Im Geschäftsbereich BONITA liegt der Umsatz unverändert bei 225,7 Mio. EUR. Das EBITDA ist hingegen nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen auf -38,2 Mio. EUR (13. Mai 2019: -24,6 Mio. EUR) gesunken.

Durch die Anpassung erhöht sich der Rohertrag bei der Marke TOM TAILOR marginal auf 349,7 Mio. EUR (13. Mai 2019: 349,4 Mio. EUR) und liegt für BONITA unverändert bei
140,1 Mio. EUR.

EXKLUSIVINTERVIEW mit dem CEO der Softing AG. Wenn Ihnen Globomatix nichts sagt, dann müssen Sie es lesen!

Und wann wird der Vorstand rausfliegen?

Gestern gab es eine kurze Information seitens der Gesellschaft, die eindeutig ist: "Der Aufsichtsrat der TOM TAILOR Holding SE (ISIN: DE000A0STST2) führt derzeit Gespräche mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Heiko Schäfer und dem Finanzvorstand Thomas Dressendörfer hinsichtlich des vorzeitigen Ausscheidens aus der Gesellschaft." Ist das vielleicht ein Teil der Bedingungen für die Finanzierung? Man wird sehen. Zumindest gab es bisher noch keine Entscheidung.

Aktuell (09.10.2019 / 11:20 Uhr) notieren die Aktien von Tom Tailor Holding SE im Xetra-Handel unverändert bei 1,35 EUR.


Chart: TOM TAILOR Holding SE | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A0STST2

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de