APONTIS PHARMA erweitert Vorstand

Post Views : 114

Die APONTIS PHARMA AG, ein führendes Pharmaunternehmen für Single Pill-Kombinationen in Deutschland, erweitert mit Blick auf die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens ihren Vorstand. Um dem wachsenden Portfolio an Single Pill-Kombinationen, der zukünftigen Internationalisierung des Unternehmens sowie der anstehenden Weiterentwicklung der ESG-Strategie Rechnung zu tragen, wird das Ressort Finanzen im Vorstand gestärkt. Mit Wirkung zum 1. Juli 2024 hat der Aufsichtsrat CFO Thomas Zimmermann mit Vertragslaufzeit bis zum 30. Juni 2027 in den Vorstand berufen.

Thomas Zimmermann verantwortet seit dem 1. Januar 2022 als CFO den Finanzbereich der APONTIS PHARMA Gruppe. Seitdem hat er den Finanzbereich weiterentwickelt und maßgeblich an der Neuausrichtung des Unternehmens ab September 2023 mitgewirkt. Er wird das Vorstandsteam nachhaltig verstärken und die Ressorts Finanzen, Investor Relations, Compliance sowie Vertragsmanagement, IT und ESG übernehmen.

Dr. Matthias Wiedenfels, Vorsitzender des Aufsichtsrats der APONTIS PHARMA AG: „Thomas Zimmermann ist ein ausgewiesener Finanzfachmann mit starker Pharma-Expertise und mit den Unternehmensprozessen von APONTIS PHARMA bestens vertraut. Er hat die Neuausrichtung des Unternehmens entschlossen mitgestaltet. Mit zunehmender Anzahl an Single Pill-Kombinationen, der zukünftigen Internationalisierung des Unternehmens sowie für die Herausarbeitung unseres positiven Beitrags für das Thema ESG freuen wir uns, ein starkes Finanz-Ressort auf Vorstandsebene etablieren zu können.“

Thomas Zimmermann, designierter Finanzvorstand der APONTIS PHARMA AG: „Ich freue mich sehr über das in mich gesetzte Vertrauen und die Möglichkeit, im Vorstand gemeinsam mit Bruno Wohlschlegel und Thomas Milz sowie dem gesamten Team die weitere Entwicklung von APONTIS PHARMA voranzutreiben. Dabei werde ich mein Augenmerk wie bisher auf leistungsstarke und schlanke Prozesse legen und dies in der Vorbereitung auf die Internationalisierung zukünftig auf ein effektives Risiko- und Vertragsmanagement ausweiten.“

Manz – Ewiger Enttäuscher bleibt sich treu. E-Mobility/Batteries macht Probleme. Folgen?
CompuGroup Aktie im Sinkflug. Platow Brief schaut näher hin. Positives, aber kaufen?

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner