wrapper

Der Aufsichtsrat der Nemetschek SE (ISIN: DE0006452907) hat einstimmig Dr. Axel Kaufmann zum Vorstandssprecher und CFOO der Nemetschek SE berufen.

Er tritt seine Position am 1. Januar 2020 an. Zusätzlich zu diesen Funktionen wird er den wachstumsintensiven Geschäftsbereich Media & Entertainment (M&E) verantworten.

„Mit Herrn Dr. Kaufmann übernimmt ein sehr erfahrener Manager mit langjähriger internationaler Industrieerfahrung und großer Finanzkompetenz diese wichtigen Funktionen in der Nemetschek SE,“ sagt Kurt Dobitsch, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Nemetschek SE. „Als Mitglied der jeweiligen Management-Teams hat er bei seinen letzten Stationen maßgeblich die Entwicklung der Unternehmen geprägt und mit Führungsstärke, strategischem Denken und Handeln sowie vorbildlichem Teamgeist die Geschäfte nachhaltig beeindruckend ausgebaut. Es ist meine feste Überzeugung, dass Herr Kaufmann zusammen mit dem bestehenden, sehr erfahrenen, internationalen Vorstandsteam der Nemetschek SE das Unternehmen in die nächste Innovations- und Wachstumsepoche führen wird.“

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

„Ich freue mich darauf, die Zukunft der Nemetschek SE aktiv mitzugestalten. Das Unternehmen hat sich von einem nationalen Familienunternehmen sehr erfolgreich zu einem internationalen Softwarehersteller entwickelt, der als einer der weltweiten Marktführer die Digitalisierung der gesamten Baubranche vorantreibt. Dazu genießt es auch im Kapitalmarkt einen hervorragenden Ruf,“ erklärt Axel Kaufmann zu seinem Wechsel.

Dr. Axel Kaufmann (49) war zuletzt Vorstandsmitglied der ebenfalls im MDAX gelisteten Rational AG. Davor verantwortete er im kaufmännischen und operativen Bereich bei der Koenig & Bauer AG, Nokia Networks und Siemens AG unternehmerische Führungsfunktionen. Nach einer Ausbildung bei der Deutschen Bank AG und internationalem Studium promovierte er an der Universität Paderborn.

Der bisherige CFOO & Vorstandssprecher Patrik Heider verlässt auf eigenen Wunsch die Nemetschek SE zum 31.12.2019 und verfolgt künftig eigene Pläne. Der Aufsichtsrat ist Herrn Heider für seine Tätigkeit, sein Engagement und seine erbrachten Leistungen in den zurückliegenden 6 Jahren sowie für die großartige und erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens in dieser Zeit sehr dankbar und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Aktuell (23.10.2019 / 13:20 Uhr) notieren die Aktien der Nemetschek SE im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,24 EUR (-0,54 %) bei 43,90 EUR.


Chart: Nemetschek SE | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0006452907

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de