SDAX | Gerüchteküche um Dembélé-Transfer kocht hoch! BVB-Aktie steigt weiter

Post Views : 107

NEWS21.08.2017 – Die Aktie von Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092) wird weiterhin vor allem durch die Wechselgerüchte von Ousmane Dembélé zum spanischen Top-Team FC Barcelona angetrieben.

BVB-Präsident Joachim Watzke bestätigte am Wochenende gleich in mehreren Interviews, dass man in den Verhandlungen mit Barcelona in punkto Ablösesumme nicht nachgeben wird. Dor t sagte Watzke außerdem, dass er die Wahrscheinlichkeit eines Wechsels unter 50% einschätzt.

Glaubt man allerdings anderen Quellen aus dem Internet wie dem Online-Portal www.4-4-2.com, die sich wiederum auf das französische Fußballportal Get Frech Football News berufen, so scheint der Deal mit Barcelona sich bereits in der Endphase zu befinden, so das Gerücht. Angeblich soll Barcelona bereit sein, die geforderte Summe an den BVB zu zahlen. Diese wird auf rund 120 Mio. EUR beziffert. 30 Mio. EUR soll dabei Dembélé’s früherer Verein Stade Rennes erhalten.

Ein offizielles Statement seitens Barcelona oder dem BVB liegt aber weder bezüglich der Einigung noch bezüglich der kolportierten Ablösesumme vor.

Die Aktie notiert aktuell (21.08.2017 / 13:07 Uhr) bei 6,818 EUR und liegt +1,38% über dem Schlusskurs von letztem Freitag. Seit Anfang August stieg das Papier im Zuge des Dembélé-Pokers inzwischen von 5,94 EUR (Schlusskurs 01.08.2017) um +14,78%.

Interessant ist jetzt die folgende Frage: Was passiert, wenn der Dembélé-Deal nicht zustande kommt? Wird die BVB-Aktie dann einigermaßen stark fallen oder reagiert der Markt genau anders herum und freut sich, dass dem BVB ein Top-Spieler erhalten bleibt?

Nicht minder interessant ist die Frage, was passiert, wenn der Deal tatsächlich in den nächsten Stunden verkündet wird. Geht es dann noch einmal kräftig aufwärts oder ist das in den letzten Wochen schon alles vorweggenommen worden? Die Auflösung folgt sicherlich in Kürze, denn wie es heißt, will der BVB bis zum 28. August eine endgültige Antwort von den Katalanen.

 

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Chart: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA | Powered by GOYAX.de
 

Anzeige 
{loadmodule mod_custom,Finanztrends Container}

 

Mit Material von 4-4-2.com und Welt.de

Prime Standard | MOLOGEN-Aktie: Kommt nach dem harten Absturz jetzt der Turnaround?
Freiverkehr | wallstreet:online: Prognose erneut angehoben. Aktie springt an …

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post