Scale | DATAGROUP schießt weiteren Pfeil mitten ins Herz von Anlegern

Post Views : 100

NEWS21.08.2017 – Bereits  vor fünf Tagen hatte die DATAGROUP SE (ISIN: DE000A0JC8S7) mit der Übernahme der ikb Data GmbH und durch die Prognoseerhöhung zwei gute Nachrichten aus dem Köcher geholt.

Nun wartet der IT-Dienstleister aus Pliezhausen mit sehr gutenZahlen für das dritte Quartal auf. Wie es in der Meldung von heute Morgen heißt, hat das im Scale-Segment notierte Unternehmen im Q3 einen Umsatz von 55,1 Mio. EUR erwirtschaftet. Das ist gegenüber dem Q3 2015/2016 eine Steigerung von +25,23%. Insbesondere das Kerngeschäft der DATAGROUP, die Cloud- und Outsourcing-Services, trugen mit 44,8 Mio. EUR den Gros des Gesamtumsatzes bei. Das Wachstum betrug in dem wichtigen Segment +35,76% (Q3 2015/2016: 33 Mio. EUR).

Auch in Sachen Ergebnis konnte man sich deutlich verbessern: So stieg das EBITDA im Q3 2016/2017 auf 7,2 Mio. EUR. Im Vorjahreszeitraum waren es 3,5 Mio. EUR (Q3 2015/2016). Das EBIT erhöhte sich derweil von 1,9 Mio. EUR (Q3 2015/2016) auf jetzt 5,2 Mio. EUR. Am Ende steht ein Periodengewinn von 3,5 Mio. EUR zu Buche, während im Q3 2015/2016 noch ein Verlust von -0,5 Mio. EUR eingefahren wurde. Allerdings war dieser außerordentlichen Steuer- und Zinsaufwendungen geschuldet.

Auf Sicht der ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2016/2017 konnte DATAGROUP den Umsatz von 126,7 Mio. EUR um +28,73% auf nunmehr 163,1 Mio. EUR steigern. Das EBITDA wurde mit 18,7 Mio. EUR nahezu verdoppelt (9M 2015/2016: 9,6 Mio. EUR).

CEO Max H.-H. Schaber kommentiert die Zahlen so: „Die hervorragende Ergebnisentwicklung zeigt die Stärke unseres Geschäftsmodells. Mit dem konsequenten Ausbau margenstarker Cloud- und Outsourcing-Services steigern wir nachhaltig die Ertragskraft von DATAGROUP und heben die EBITDA-Marge des operativen Geschäfts Stück für Stück an. Das Besondere daran ist, dass die durchschnittliche Vertragslaufzeit für diese Art von Services rund vier Jahre beträgt. Wir erhöhen somit kontinuierlich den Anteil der wiederkehrenden Erträge am Umsatz. Profitabilität und wirtschaftliche Stabilität nehmen gleichzeitig zu. Durch strategische Akquisitionen beschleunigen wir diesen Prozess zusätzlich.

Die Aktie schloss am letzten Freitag mit einem Plus von +2,56% bei 38,205 EUR. Vorbörslich notiert das Papier heute Morgen auf Tradegate aktuell (21.8.2017 / 8:05 Uhr) bei 38,50 EUR.

 

DATAGROUP SE
Chart: DATAGROUP SE | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: DATAGROUP setzt profitables Wachstum fort

MDAX | STADA-Aktie im Rausch – Shortseller decken sich panisch ein
Prime Standard | SolarWorld: Das letzte Aufflackern einer Solar-Aktie?

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü