wrapper

Die Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien,

gab heute bekannt, dass der Aufsichtsrat des Unternehmens Axel-Sven Malkomes mit Wirkung zum 1. April 2019 zum Vorstand für Finanzen und Geschäftsentwicklung (CFO/CBDO) bestellt hat. Als Vorstandsmitglied wird Herr Malkomes am Münchener Hauptsitz der Medigene AG tätig sein und die Verantwortlichkeiten für die Bereiche Finanzen, Business Development, Public & Investor Relations, Legal Affairs, IT und Commercial Operations übernehmen.

Prof. Dr. Horst Domdey, Aufsichtsratsvorsitzender von Medigene: "Axel-Sven Malkomes kombiniert in hervorragender Weise Finanzexpertise und langjährige Managementerfahrung auf Unternehmens-, Banken- und Investorenseite in den Bereichen Pharma und Biotechnologie. Wir freuen uns sehr, eine so exzellent qualifizierte Führungspersönlichkeit für die wichtigen Unternehmensbereiche Finanzen und Geschäftsentwicklung gewonnen zu haben und damit Medigenes Leitungsteam zu verstärken."

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

Axel-Sven Malkomes ist seit über 25 Jahren im Healthcare-Bereich tätig. Zuletzt leitete er als Managing Director Healthcare Banking den Life Sciences-Bereich der britischen Barclays Bank in Europa. Zuvor fungierte er als Global Head of Healthcare & Chemicals Investment Banking bei der französischen Geschäfts- und Investmentbank Société Générale. Auch auf Investorenseite war Herr Malkomes über mehrere Jahre aktiv, als Co-Head für European Healthcare Investments bei dem britischen Private-Equity-Unternehmen 3i. Zuvor füllte er leitende operative und Stabsfunktionen bei dem deutschen Pharmaunternehmen Merck KGaA aus, u.a. als CEO einer Tochtergesellschaft des Merck KGaA-Konzerns sowie als Leiter der Strategischen Planung und des Mergers & Acquisitions/Business Development-Bereichs, wo er maßgeblich am Aufbau und der Entwicklung des Onkologie-Geschäfts beteiligt war. Während seiner internationalen Managementkarriere erwarb der studierte Diplomkaufmann durch seine beruflichen Tätigkeiten und Weiterbildungen umfassende Kenntnisse der Pharmaindustrie und in den medizinischen Wissenschaften.

Axel-Sven Malkomes, designierter CFO/CBDO von Medigene, kommentiert: "Medigene gehört zu den spannenden und vielversprechenden Biotechnologiefirmen im Bereich der Immunonkologie. Ich bin beeindruckt von der enormen Expertise des Medigene-Teams und freue mich sehr über die Gelegenheit, zur erfolgreichen Zukunft des Unternehmens beitragen zu können. Ich möchte meine Erfahrung einbringen, um gemeinsam mit meinen Kollegen und dem gesamten Team die Entwicklung von hoch-innovativen Krebstherapien erfolgreich voranzubringen."

Prof. Dr. Dolores Schendel, Vorstandsvorsitzende von Medigene, fügt hinzu: "Im Namen des Managementteams heiße ich Axel-Sven als neues Vorstandsmitglied herzlich willkommen. Er ergänzt durch seine breite Kenntnis und Erfahrung hervorragend unser Team und wird Medigene unterstützen, die nächsten Entwicklungsstufen zu erreichen. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Arbeit." 

Aktuell (11.02.2019 / 09:19Uhr) notieren die Aktien der Medigene AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,51 EUR (+6,28%) bei 8,62 EUR.


Chart: Medigene AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A1X3W00

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de