Prime Standard – Paion schließt Patientenrekrutierung Koloskopie-Studie ab

Post Views : 183

Prime Standard – Paion schließt Patientenrekrutierung Koloskopie-Studie ab12.04.2016 – Das Speciality-Pharma-Unternehmen Paion AG (ISIN: DE000A0B65S3) hat gestern Abend den Abschluss der Patientenrekrutierung in der Phase III-Studie in der Indikation Kurzsedierung bei Darmspiegelungen (Koloskopie) mit dem Sedativum/Anästhetikum Remimazolam bekannt gegeben. Das Aachener Unternehmen berichtet, dass keine schwerwiegenden Nebenwirkungen aufgetreten sind. Die wesentlichen Studienergebnisse werden Mitte 2016 erwartet. Insgesamt wurden 460 Patienten in die Studie mit einbezogen. Die Aktie sprang gestern Abend nachbörslich auf Tradegate von rund 2 EUR um mehr als +26% auf 2,525 EUR. Am Morgen notiert das Papier im Xetra-Handel bei 2,242EUR.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: PAION schließt Patientenrekrutierung in der Phase-III-Koloskopiestudie mit Remimazolam in der Indikation Kurzsedierung erfolgreich ab

General Standard – Energiekontor steigert Gewinn um 48 Prozent
SDAX – TLG Immobilien übernimmt Berliner Büroobjekt ins Portfolio

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post