Porsche beteiligt sich an Waabi

Post Views : 352

Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE) hat sich an dem kanadischen AI-Unternehmen Waabi Innovation Inc. (Waabi) beteiligt. Das Investment erfolgte im Rahmen einer Series B Finanzierungsrunde, bei der Waabi insgesamt 200 Millionen US-Dollar eingenommen hat.

Waabi entwickelt eine AI-basierte Lösung für autonom fahrende LKW. Für die Entwicklung und das Training des AI-Modells setzt das Unternehmen auf einen simulationsbasierten Ansatz. Dieser bietet im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen im Bereich des autonomen Fahrens deutliche Vorteile. Insbesondere hat Waabi durch die Nutzung ihres eigens entwickelten AI-Systems und ihrer Simulationsplattform eine sichere und kosteneffiziente Lösung erstellt, mit der die Notwendigkeit von umfangreichen Testfahrten zur Validierung des Systems reduziert wird. Waabi ist in den USA bereits kommerziell tätig und plant in den kommenden Jahren weiter zu wachsen.

„Autonom fahrende LKW adressieren die zentralen Herausforderungen für LKW-Spediteure: steigende Frachtvolumen, den zunehmenden Mangel an LKW-Fahrern sowie Verkehrsunfälle durch menschliches Versagen. Daher sehen wir in der Technologie für autonom fahrende LKW ein enormes Marktpotential. Waabi bietet mit seinem innovativen AI-Ansatz eine überzeugende, kosteneffiziente und skalierbare Lösung, um sicheres autonomes Fahren in einer Vielzahl von Fahrumgebungen möglich zu machen“, sagt Lutz Meschke, Vorstand Beteiligungsmanagement der Porsche SE.

Neben der Porsche SE und weiteren renommierten Investoren hat sich auch der von der Porsche SE und der Beteiligungsgesellschaft DTCP aufgelegte Venture Fonds „Incharge“ an der Finanzierungsrunde beteiligt.

Rheinmetall und Anduril Industries entwickeln gemeinsam modernstes Counter small Unmanned Aerial System
Nordex Aktie ausbaubare Kurse? Aufträge sammeln hilft.

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner