MDAX – Kion beschließt Aktienrückkaufprogramm

Post Views : 109

Die Kion Group AG (ISIN: DE000KGX8881) wird im Rahmen eines Mitarbeiterbeteiligungsprogramms eigene Aktien zurückkaufen. Der Erwerb eigener Aktien zu diesem Zwecke wurde im Juni von der Hauptversammlung genehmigt und bedarf keiner Zustimmung durch den Aufsichtsrat. Kion will im Zeitraum vom 10. September bis 15. Oktober bis zu 70.000 Aktien erwerben. Das Unternehmen hält zum jetzigen Zeitpunkt bereits 163.562 eigene Aktien, die später ebenfalls Mitarbeitern im Zuge des Beteiligungsprogramms angeboten werden sollen. Die Aktie steht zum frühen Nachmittag bei 39,07 EUR und damit 0,48% über dem gestrigen Schlusskurs.

SDAX – Auf- und Absteiger stehen fest
Prime Standard – MeVis Medical erhöht Prognose für 2015

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post