wrapper

Eine Woche geprägt vom Kampf um die 13.000er Marke - politische Signale zeigten Entspannung im Hnadelskonflikt USA-China, die FED unterstützte mit einem Politikschwenk zur Zielgröße Arbeitsplätze. Nicht nur spannend wie es wieetrgeht, sondern auch was letzte Woche wichtig war.

Vieles unsicher stellten wir letztes Wochenende bereist fest, als unser Wochenrückblick spannende Einzelmeldungen ohne große Wirkung auf den Gesamtmarkt enthielt: WOCHENRÜCKBLICK - DAX -noch - orientierungslos, trotz BioNTech Durchbruch, CureVac Aufbau, Evotec Durchbrüche, freenet Erfolg, zooplus... Und natürlich was nicht fehlen durfte das H2-Update KW 34: NIKOLA noch zwei, NEL rockt Kopenhagen, Plug Power geht in die Luft, SFC liefert Zahlen und Ballard wird gefeiert. Wichtig für die Woche waren die Bilanzzahlen, die diese Woche "anstanden". Mündend in der Forderung: NEL muss am Mittwoch Klarheit schaffen - auch über Kopenhagen. Und der generelle Überblick vor Eröffnung des Montagshandels: Zahlen diese Woche bei Encavis, Nel, Akasol,... - was wichtig ist.

Montags ging es mit 12.945,97 Punkten los und der Montagshandel endete bei 13.066,54 Punkten, immerhin über 13.000 - Weg zu neuen Rekordständen schien frei zu sein. und das bei einer Tagesrange von rund 180 Punkten: Die klare Richtung fehlt und irgendwann wir sich der Markt heftig in eine Richtung bewegen, fragt sich nur was der Auslöser sein wird. Und wie angekündigt: Quartalsergebnisse. Akasol liefert Zahlen: Verlust höher, Umsatz wie erwartet, Jahresprognose niedriger als erwartet. Bei Plug Power fällt der Kurs kräftig - liegt's an Citron? In Erwartung de rZahlen am Mittwoch eine Einstimmung: Encavis: Analystenerwartungen und Shortpositionen - eigentlich konträr. Und die Centrotec mit Übernahmeturbo.

NACHTRAG 29.08.2020, 11.00 Uhr: H2-Update KW 35: NEL liefert ab, NIKOLA feiert BADGER und holt Geld, Plug unter Druck, SFC neuer Kunde, Ballard neues Coverage

NACHTRAG 29.08.2020, 14.00 Uhr: Steinhoff Hauptversammlung nennt Frist von 4-6 Monaten für Lösung und lehnt die 2019er Bilanz (knapp) ab

NACHTRAG 30.08.2020, 11:40 Uhr: VARTA letzten Freitag wieder plötzlicher Kursrücksetzer - Mittlerweile klares Muster - Hedgefonds? Oder?

Unsere Reihe über Wasserstoffaktien:

H2TEIL1: Ballard Power Systems Inc - Kursrakete steigt weiter oder...

H2TEIL2: Plug Power Inc. - Kursdelle+Kaufkurse oder geht es weiter runter?

H2TEIL3: Nel Asa - Elektrolyse, Tankstellen und mehr, Milliardenmarkt. Für Nel?

H2TEIL4:NIKOLA Corp. - TESLA Nachfolger auf dem Weg?

H2TEIL5:SFC Energy AG. - Deutschlands Ballard Power?

H2TEIL6: Linde und Air Liquide - zwei Großkonzerne, die Wasserstoff in der DNA haben oder eben zukaufen können 

BUCHTIP: EIN SPANNENDES BUCH GEFÄLLIG? Nachhaltigkeit als Anlageprinzip - logisch, zukunftsfähig und lesenswert! Wasserstoff, Energiewende und alles drum herum

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung - Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

Dienstag eröffnet bei 13.136,77 Punkten und geschlossen bei 13.061,62 Punkten - der Index schien Kraft zu sammeln für eine weitere Bewegung nach oben. Nordex wieder erfolgreich: Folgeauftrag in Brasilien gesichert. Und der EK-schwache Anbieter mit krisensicherem Geschäftsmodell Aves One investiert in Wechselbrücken, Hermes mietet "alles"

Wirecard Anleger - Geld zurück, vielleicht - aber zumindest ohne weitere Kosten... EXKLUSIVINTERVIEW MIT ANLEGERANWALT - noch immer aktuell!

produkt 02

GOLD, GOLD - geht es Richtung 5.000,00 EUR die UNZE -GOLDREPORT - KOSTENLOS

13.041,83 Punkte, so ging es am Mittwoch weiter und am Ende schloss der Markt bei 13.190,15  Punkten.Nachrichten? Klar gab es die - sogar einige. Die angekündigten Quartalsergebnisse beispielsweise von NEL liefert ab und erfüllt die Erwartungen plus ein guter Schluck Optimismus Und natürlich "der Nachhaltigkeitswert" Encavis - zwiespältige Zahlen: Umsatz legt zu, Großprojekte im Plan, Gewinn bleibt leicht hinter Erwartungen zurück. Aus der Wasserstoffecke: H2-Update 26.08.2020: NIKOLA bekommt Cash aus Warrants und hat massenhaft Badger-Bestellungen. Der Münchener Carve Out Spezialist bekommt weniger, als zuvor angekündigt: Mutares - 20 Mio. EUR mehr Liquidität. Nicht zu vernachlässigen Bijou Brigitte mit kräftigem Verlust und NORMA verliert AR-Vorsitzenden durch Rücktritt, überraschend.

Donnerstag Eröffnung: 13.206,58 Punkte. Schluss: 13.096,36 Punkte. Neben den politischen Diskussionen im Rahmen des US-Präsidentenwahlkampfs - voller Aggression und Unvereinbarkeit - liefert die FED positive Backgroundtöne. Und insbesondere Trumps Versprechen noch dieses Jahr einen Corona.- Impfstoff zu zu lassen, machten den weg für neue Us-Rekordstände und stützten den Deutschen Markt. Instone mit gutem ersten Halbjahr - Zusatzschub soll Kapitalerhöhung bringen.  Instone ist erfolgreich und will nun den Turbo einlegen. Und eine Aktie, die nach der fast vollständigen Übernahme nur noch geingen Freefloat besitzt leifert weietrhin Erfolgsnachrichten und ein tolles erste Halbjahr gab es sowieso: RIB mit weiterem Auftrag - starkes Unternehmen mit sehr geringem Streubesitz. Großzügig oder einfach nur perfekte Mitarbeitermotivation: NIKOLA's Milton verschenkt 250 Mio. USD.

FINANZKRISE 2008 war nichts gegen das,was kommen wird. WIE SCHÜTZT MAN SICH? UND SEIN VERMÖGEN? Derjenige, der bereits die Finanzkrise kommen sah, sagt jetzt...

Freitag: OPENING bei 13.140,60 Punkten -  Schlusskurs: 13.033,20 Punkte - Totgesagte leben länger; Steinhoff mit starken operativen Zahlen, wenn man an Corona-Lock-down denkt - Unsicherheit wegen Schuldenstand und Rechtsstreitigkeiten. Offenes Rennen und Warten auf Nachrichten: BioNTech, CureVac, Moderna - Konsolidierung bis Oktober oder kommt da was demnächst? Die Media and Gaming Invest kooperiert mit freenet und kauft eine Tochtergesellschaft Schlag auf Schlag bei Noratis. Man  erhöht das Kapital - Kurs leidet

Unsere Reihe über Wasserstoffaktien:

H2TEIL1: Ballard Power Systems Inc - Kursrakete steigt weiter oder...

H2TEIL2: Plug Power Inc. - Kursdelle+Kaufkurse oder geht es weiter runter?

H2TEIL3: Nel Asa - Elektrolyse, Tankstellen und mehr, Milliardenmarkt. Für Nel?

H2TEIL4:NIKOLA Corp. - TESLA Nachfolger auf dem Weg?

H2TEIL5:SFC Energy AG. - Deutschlands Ballard Power?

H2TEIL6: Linde und Air Liquide - zwei Großkonzerne, die Wasserstoff in der DNA haben oder eben zukaufen können 

BUCHTIP: EIN SPANNENDES BUCH GEFÄLLIG? Nachhaltigkeit als Anlageprinzip - logisch, zukunftsfähig und lesenswert! Wasserstoff, Energiewende und alles drum herum

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung - Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

Am Montag Morgen notierte der DAX bei Handelseröffnung im Frankfurter-Handel um 9:00 Uhr bei 12.945,97 Punkten und schloss Ende der Woche bei 13.033,20 Punkten (XETRA-Schluss 17:45 Uhr).

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Chart: DAX| Powered by
GOYAX.de
 
 

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0007472060

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner