wrapper

Die Pulver BidCo GmbH (BidCo), eine Holding-Gesellschaft, die gemeinsam von Fonds kontrolliert wird,

die ihrerseits von Hellman & Friedman LLC sowie Gruppengesellschaften der Blackstone Group L.P. beraten werden, hat heute ihre Entscheidung bekannt gegeben, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an alle Aktionäre der Scout24 AG (ISIN: DE000A12DM80) für deren sämtliche Scout24-Aktien abzugeben.

BidCo wird allen Aktionären der Scout24 AG EUR 46,00 je Scout24-Aktie in bar anbieten. Dies entspricht einem Aufschlag von ca. 27,4% auf den unbeeinflussten Aktienkurs vom 13. Dezember 2018 in Höhe von EUR 36,10 und einem Aufschlag von ca. 24,4% auf den unbeeinflussten volumengewichteten 3-Monats-Durchschnittskurs. Der Angebotspreis impliziert einen Eigenkapitalwert der Gesellschaft von ca. EUR 4,9 Milliarden und einen Unternehmenswert von ca. EUR 5,7 Milliarden.

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

Das Übernahmeangebot wird eine Mindestannahmeschwelle in Höhe von 50% plus eine Aktie vorsehen. Darüber hinaus wird das Übernahmeangebot einem "Market MAC" (kein Rückgang des DAX 30 um mehr als 27,5%) und anderen üblichen Bedingungen unterliegen, insbesondere der fusionskontrollrechtlichen Freigabe.

Nach sorgfältiger und gründlicher Prüfung sind sowohl der Vorstand als auch der Aufsichtsrat der Gesellschaft zu dem Schluss gekommen, das Übernahmeangebot zu unterstützen. Vor diesem Hintergrund haben die Scout24 AG und die BidCo heute eine Investment Vereinbarung abgeschlossen. Diese Vereinbarung verhält sich unter anderem zu dem Übernahmeangebot und der Bildung einer strategischen Partnerschaft.

Im Einklang mit ihren gesetzlichen Pflichten werden Vorstand und Aufsichtsrat der Scout24 AG nach Erhalt und Prüfung der Angebotsunterlage eine begründete Stellungnahme betreffend das Übernahmeangebot abgeben. Vorbehaltlich der sorgfältigen Prüfung der Angebotsunterlage und ihrer gesetzlichen Sorgfaltspflichten werden Vorstand und Aufsichtsrat der Scout24 AG das Übernahmeangebot unterstützen und den Aktionären der Scout24 AG die Annahme des Übernahmeangebots empfehlen. Ferner haben die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats - vorbehaltlich gesetzlicher Beschränkungen - die Absicht bekundet, das Übernahmeangebot für etwaige von ihnen gehaltene Scout24-Aktien anzunehmen.

Aktuell (15.02.2019 / 08:39 Uhr) notieren die Aktien der Scout24 AG im Frankfurter-Handel mit einem Plus von +5,08 EUR (+12,34 %) bei 46,26 EUR.


Chart: Scout24 AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A12DM80

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de