Diese Seite drucken

nebenwerte news nebenwerte magazin05.11.2019 - Die publity AG ( ISIN DE0006972508) hat eine Büroimmobilie in Ismaning bei München gewinnbringend veräußert. Der entsprechende Vertrag wurde nun notariell beurkundet, das Closing der Transaktion wird noch in 2019 erwartet. Somit können die durch publity erreichten Wertsteigerungen bei dem Objekt am Markt realisiert werden. Über Details zum Käufer und zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die ca. 3.530 Quadratmeter große Immobilie in Ismaning wurde im November 2017 erworben. Seitdem konnten wichtige Mietverträge verlängert und die Gebäudequalität durch die Optimierung der technischen Gebäudeausstattung verbessert werden. Zu den Mietern gehört unter anderem Aramark. Frank Schneider, Vorstand von publity, kommentiert: "Wir freuen uns, erneut eine Immobilie nach erfolgreicher Weiterentwicklung profitabel zu verkaufen. Dies spricht für die Qualität der Immobilie und auch für die gute Standortwahl unweit von München."

Operativ läuft es rund bei publity, der Mehrheitsaktionär baut regelmäßig seine Beteiligung aus, eigentlich alles sehr interessant, wenn es nicht die Umstände um die diversen Kapitalmaßnahmen gäbe, über deren Hintergrund bzgl. Einbringungs- und Kapitalerhöhungsaktion der publity-Verantwortlichen bereits informiert wurde - wir meinten ein Vorgang mit Geschmäckle.

Publity gerät immer mehr in den Besitz des Vorstandes Thomas Olek und hat auch die angekündigten Sachkapitalerhöhungen durchgeführt -  und was sagt die Analyse von HEUTE zu den Perspektiven?

Was macht publity?

Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen.

FCR Immobilien hat einen engagierten Vorstand Falk Raudies, der sich in einem Exklusivinterview unseren Fragen stellte. SPANNEND.

publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang.

Aktuell (05.11.2019 / 14:20 Uhr) notieren die Aktien der publity AG im XETRA-Handel im Plus mit +1,00 % (+ 0,35 EUR) bei 35,30 EUR.

 


PUBLITY AG | Powered by GOYAX.de
 

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0006972508