wrapper

nebenwerte news nebenwerte magazin29.05.2019 - Der Hotelbetreiber GHOTEL hotel & living (www.ghotel.de), eine Tochtergesellschaft der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8), hat ein modernes 4 Sterne Hotel Holiday Inn in Osnabrück eröffnet. Das Hotel wird als Franchisenehmer für die InterContinental Hotels Group unter der Marke Holiday Inn betrieben und ist bereits der 30. Standort von Holiday Inn in Deutschland. Das neue Hotel ist zentral ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs Osnabrück gelegen und nur 33 Kilometer vom Flughafen Münster/Osnabrück entfernt. Das 4 Sterne Haus verfügt über 158 moderne Gästezimmer sowie drei professionell ausgestattete Veranstaltungsräume und einen Spa-Bereich.

Mario Maxeiner, Managing Director, Northern Europe, sagt: "Holiday Inn und Holiday Inn Express sind starke Marken im Midscale Segment, die unser Wachstum nicht nur hier in Deutschland enorm vorantreiben, sondern europaweit. Die beiden Marken sind auch deshalb so erfolgreich, weil wir sie kontinuierlich weiterentwickeln und sowohl für Gäste als auch Eigentümer attraktiver machen. Wir freuen uns, dass wir mit der GHOTEL Group einen weiteren starken Partner haben, der genauso von der Marke Holiday Inn überzeugt ist, wie wir."

Jens Lehmann, Geschäftsführer der GHOTEL Group, ergänzt: "Das Holiday Inn Osnabrück passt perfekt in unser Portfolio. Mit diesem Haus setzen wir unseren Wachstumskurs weiter fort und festigen unsere Partnerschaft mit IHG."

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

GHOTEL hotel & living ist eine expandierende Hotel- und Apartmenthauskette mit 14 Standorten in verschiedenen deutschen Städten, darunter Kiel, Hannover, Göttingen, Koblenz, München, Würzburg, Essen sowie Ludwigsburg und Neckarsulm. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter den Marken GHOTEL hotel & living und nestor Hotels vermarktet sowie unter den Franchisemarken Accor und InterContinental Hotels Group betrieben. Unter der Marke GHOTEL living betreibt GHOTEL hotel & living zudem in Bonn und München Apartmenthäuser mit Schwerpunkt "Wohnen auf Zeit". Mit Verwaltungssitz in Bonn gehört GHOTEL hotel & living seit Dezember 2006 zur AURELIUS Gruppe.

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid und Amsterdam. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen für ein breites Branchenspektrum. Aktuell erzielen 21 Konzernunternehmen mit rund 15.000 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von ca. 3,8 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,3 Milliarden Euro.

Aktuell (29.05.2019 / 11:10 Uhr) notieren die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,08 EUR (-0,19%) bei 41,30 EUR.


Chart: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A0JK2A8

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de