wrapper

tecdax news nebenwerte magazin08.05.2019 - Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) setzt ihren Wachstumskurs fort. Im ersten Quartal 2019 erhöhte Wirecard den Konzernumsatz um 34,8 Prozent auf 566,7 Mio. EUR (Q1/2018: 420,5 Mio. EUR). Das über die Wirecard-Plattform abgewickelte Transaktionsvolumen erhöhte sich im ersten Quartal 2019 um 37,4 Prozent auf 36,7 Mrd. EUR (Q1/2018: 26,7 Mrd. EUR).

Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 40,7 Prozent auf 158,0 Mio. EUR (Q1/2018: 112,3 Mio. EUR). Das Ergebnis nach Steuern erhöhte sich um 50,0 Prozent auf 106,3 Mio. EUR (Q1/2018: 70,8 Mio. EUR), was einem Ergebnis je Aktie in Höhe von EUR 0,86 (Q1/2018: EUR 0,57) entspricht.

Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit (bereinigt) belief sich auf EUR 143,4 Mio. (Q1/2018: EUR 87,4 Mio.). Der Free-Cashflow stieg auf EUR 124,6 Mio. (Q1/2018: EUR 71,8 Mio.).

Dr. Markus Braun, CEO Wirecard AG sagt: "Durch die Konvergenz des digitalen Bezahlens mit innovativen Mehrwertdiensten im Bereich Financial Services und datengetriebener Dienstleistungen auf einer Plattform wird sich einer der global größten Wachstumsmärkte formieren."

Der Vorstand der Wirecard AG erhöht seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019 ein EBITDA zwischen 760 Mio. EUR und 810 Mio. EUR zu erreichen (vorher: 740 Mio. EUR bis 800 Mio. EUR).

Aktuell (08.05.2019 / 08:34 Uhr) notieren die Aktien der Wirecard AG im Frankfurter-Handel mit einem Plus von +3,05 EUR (+2,31%) bei 135,30 EUR.


Chart: Wirecard AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0007472060

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de