wrapper

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060), der weltweit führende Innovationstreiber digitaler Finanztechnologie, gibt heute seine Zusammenarbeit mit der Elush Retail Group,

Singapurs größtem Apple Premium Reseller, bekannt, um die Omnichannel-Vertriebsstrategie des Unternehmens voranzutreiben. Wirecard wird dem Konzern über seine vollständig integrierte Financial Commerce Plattform digitale Zahlungsdienste sowohl in den physischen Stores als auch in den Online-Shops anbieten.

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

Die Elush Retail Group betreibt 16 iStudio-Stores an wichtigen Standorten, darunter am Singapore Changi Airport und an der luxuriösen Orchard Road, sowie den Online-Shop www.istudiosg.com und zwei EpiCentre-Stores, die 2018 erworben wurden. Wirecard wird auch den Start des EpiCentre-Online-Shops unterstützen und damit die Omnichannel-Strategie der Gruppe im Rahmen ihrer O2O-Strategie (online-to-offline) weiter stärken.

„Wir freuen uns, unseren On- und Offline-Kunden ein volldigitales und unkompliziertes Bezahlerlebnis zu bieten“, sagt Oshyn Kay, Head of Marketing bei Elush. „Die Elush Retail Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, sondern auch ihre Erwartungen zu übertreffen und ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Wir freuen uns, mit Wirecard eine Partnerschaft für digitale Finanzdienstleistungen einzugehen und freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit bei der weiteren Expansion unseres Geschäfts auszubauen.“

„Wir bei Wirecard streben nach Kooperationen, die innovative Lösungen einsetzen. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Elush und die Bereitstellung unserer Payment-Technologie zur Unterstützung einer digitalen Customer Journey, von der Kunden im ganzen Land profitieren werden“, ergänzt Judith Loh, Head of Relationship Management, APAC Sales bei Wirecard. „Das Wachstum des digitalen Zahlungsverkehrs in Singapur hat Verbrauchern, die ein nahtloses Einkaufserlebnis genießen, aber auch den Einzelhändlern, die eine höhere Produktivität erwarten, erhebliche Vorteile gebracht. Wir freuen uns darauf, diese Vorteile für Verbraucher und Unternehmen auf der ganzen Welt weiter zu nutzen.“

In Singapur werden digitale Zahlungen immer beliebter. Laut der Währungsbehörde von Singapur nutzen mehr als acht von zehn singapurischen Verbrauchern digitale Zahlungen, und fast drei von fünf Händlern im Insel-Stadtstaat akzeptieren sie.

Elushs Geschäft begann 2003 als Einzelhändler von Nike-only-Konzeptgeschäften und baut seine Präsenz mit iStudio- und EpiCentre-Geschäften auf der ganzen Insel weiter aus, um zusammen mit seinen anderen Geschäften ein bequemeres und zugänglicheres Einkaufserlebnis zu bieten.

Zusätzlich zu den digitalen Zahlungsdiensten sorgt Wirecard für ein sicheres Checkout-Erlebnis für iStudio E-Commerce-Kunden. Zudem profitieren iStudio-Käufer im Geschäft von Mehrwertdiensten wie Ratenplänen für größere Einkäufe und Währungsumrechnungen für Kunden aus dem Ausland.

Aktuell (08.04.2019 / 09:10 Uhr) notieren die Aktien der Wirecard AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,75 EUR (-0,68 %) bei 109,50 EUR.


Chart: Wirecard AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0007472060

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de