wrapper

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060), der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, gewinnt die BASF Digital Farming GmbH als Neukunden und stellt digitale Zahlungsdienste für die neueste landwirtschaftliche Lösung des Unternehmens bereit.

Wieso veröffentlichen wir diese News von Wirecard und gehen nicht auf die Turbulenzen um den Financial Times Artikel ein, der gestern die Wirecard Aktie bis zu 25% einbrechen ließ - obwohl Wirecard wenige Stunden zuvor erwartungsgemäß gute Bilanzzahlen geliefert hatte?

Weil wir schon zu oft Vorwürfe gegen Wirecard gehört haben, die wohl interessengesteuert zu starken kurzfristigen Kursverlusten führten und im Nachgang keine Substanz aufwiesen. Sollte es hier anders sein, wollen wir auf konkrete Zahlen und Belege warten. Bis dahin betrachten wir die operativen Entwicklungen der Gesellschaft und die Fakten über Neukunden, Umsätze oder Produkte. Also weiter zu dem Neukunden aus dem BASF-Konzern:

xarvio™ Field Manager der BASF ist ein kommerzielles digitales Produkt zur Optimierung der Pflanzenproduktion. Landwirte erhalten feldspezifische Informationen, damit sie wissen, wann und wie sie ihre Felder bearbeiten sollen. Das innovative Payment-Ökosystem von Wirecard wird weltweit zur Abwicklung von Visa- und Mastercard-Zahlungen genutzt.

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

xarvio Digital Farming Solutions und Field Manager sind Teil des BASF-Unternehmensbereichs Agricultural Solutions, eines von sechs Segmenten der BASF-Gruppe. Der Unternehmensbereich erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz von 5,7 Milliarden Euro. Als One-Stop-Payment-Dienstleister wird Wirecard eine maßgeschneiderte End-to-End-Lösung für digitale Produkte von xarvio anbieten, die den Anwendern weltweit das Bezahlen von Abonnements erleichtert und einen sicheren, transparenten und effizienten Zahlungsprozess ermöglicht.

Laut einer Studie von MarketsandMarkets aus dem Jahr 2017 wird der Markt für digitalisierte landwirtschaftliche Dienstleistungen bis 2023 voraussichtlich einen Umfang von 9,53 Mrd. US-Dollar erreichen. Zu den Faktoren für den erwarteten Boom zählen das Bevölkerungswachstum, der damit verbundene Anstieg der Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Kosteneinsparungen durch die digitale Landwirtschaft sowie Regierungsinitiativen zur Modernisierung der Landwirtschaft. Digitale Lösungen für landwirtschaftliche Dienstleistungen können Landwirten sowohl einen finanziellen Nutzen bringen als auch Produktionsraten und Erträge verbessern.

„Die digitale Transformation der Landwirtschaft hat uns eine Reihe von Möglichkeiten eröffnet, unser digitales Dienstleistungsangebot auszubauen“, sagt Andre-Georg Girg, Global Head Commercial Operations Digital Farming bei BASF. „Unsere digitalen xarvio-Lösungen nutzen Technologien, um die Entscheidungsfindung und die Effizienz der Pflanzenproduktion zu verbessern. Dies führt zu kurz- und langfristigen Steigerungen der Einkommen der Landwirte sowie einer Verbesserung der Qualität ihrer Kulturpflanzen und trägt zum Schutz der Umwelt bei. Für unsere internationale Lösung benötigen wir einen globalen Partner für die Bereitstellung sicherer Zahlungsdienste in Echtzeit. Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Wirecard. Ihre Lösung aus einer Hand erfüllt unsere Erwartungen und die Anforderungen unserer Kunden.“

„Wir freuen uns, mit BASF in einer so innovativen Branche wie der digitalen Landwirtschaft zusammenzuarbeiten“, sagt Brigitte Häuser-Axtner, Executive Vice President, Sales Digital & Telecommunications bei Wirecard. „Die Entwicklung dieser maßgeschneiderten Lösung für xarvio zeigt die Anpassungsfähigkeit unseres Ökosystems für Finanzdienstleistungen. Wir freuen uns auf den Erfolg unserer Partnerschaft in dieser wertvollen und schnell wachsenden Branche und auf die weitere Zusammenarbeit mit der BASF.“

Der Erfolg von Landwirten auf der ganzen Welt hängt von vielen Faktoren wie Wetter, Pflanzengesundheit, Bodenbeschaffenheit und Preisen für landwirtschaftliche Produkte ab. Moderne Landwirte müssen immer mehr Daten mit zunehmender Komplexität analysieren, um die richtigen Anbauentscheidungen zu treffen. xarvio Field Manager hilft Landwirten, mit weniger Ressourcen besser zu wirtschaften – Erhaltung oder Steigerung der Erträge, bei gleichzeitiger Reduzierung der Umweltauswirkungen der Landwirtschaft und Unterstützung von mehr Biodiversität auf dem Land.

Aktuell (31.01.2019 / 11:59 Uhr) notieren die Aktien der Wirecard AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +2,80 EUR (+1,93 %) bei 147,45 EUR.


Chart: Wirecard AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0007472060

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de