SDAX | Hapag-Lloyd AG: Ein Riese mit gutem (Aktien)-Kurs

Post Views : 89

sdax news nebenwerte magazin29.08.2017 – Im ersten Halbjahr 2017 erzielte Hapag-Lloyd (ISIN: DE000HLAG475) ein deutlich besseres operatives Ergebnis und ein gesundes Wachstum der Transportmengen. Die Fusion mit der United Arab Shipping Company (UASC) am 24. Mai 2017 trug dazu bei, dass das Unternehmen seine Marktposition stärken und auf den fünften Platz unter den weltweiten Linienschifffahrtsgesellschaften aufsteigen konnte.

„Der Markt für Containerschifffahrt bleibt anspruchsvoll, aber wir haben im ersten Halbjahr 2017 gute Fortschritte erzielt“, erklärte Rolf Habben Jansen, CEO der Hapag-Lloyd AG. „Wir konnten die Profitabilität deutlich steigern, und die Integration von UASC wird im dritten Quartal weitgehend abgeschlossen sein. Damit können wir schon sehr bald nach der Integration erste Synergien heben.“

Insgesamt wird erwartet, dass die Fusion mit UASC von 2019 an zu jährlichen Einsparungen von 435 Mio. USD führt, und ein Großteil dieser Einsparungen bereits im Jahr 2018 realisiert wird.

Aktuell (29.08.2017 / 10:45 Uhr) notiert die Aktie bei 37,90 EUR und gehört mit einem Plus von 0,64 EUR zu den Top-Werten im SDAX. Seit Juli konnte der Aktiekurs um knapp 12,00 EUR zulegen.


Chart: Hapag Lloyd | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Hapag-Lloyd erzielt deutlich besseres operatives Ergebnis und wird Integration bald abschließen

 

SDAX | Borussia Dortmund: Hat die Aktie ihr Pulver verschossen
MDAX | LEG Immobilien will 400 Mio. EUR über Wandelanleihe einsammeln

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post