SDAX | bet-at-home.com AG plant Dividende von 7,50 EUR pro Aktie

Post Views : 65

sdax news nebenwerte magazin15.03.2018 – Vorstand und Aufsichtsrat der bet-at-home.com AG (ISIN: DE000A0DNAY5) werden der ordentlichen Hauptversammlung am 22. Mai 2018 erneut eine Dividende von insgesamt 7,50 EUR vorschlagen.

Der Beschlussvorschlag an die Hauptversammlung am 22. Mai 2018 wird sich aus einer ordentlichen Dividende in der Höhe von 3,00 EUR (Vorjahr: 2,50 EUR) sowie einer außerordentlichen Dividende in Höhe von 4,50 EUR (Vorjahr: 5,00 EUR) zusammensetzen. Durch die zusätzliche Ausschüttung einer außerordentlichen Dividende sollen die Aktionäre der bet-at-home.com AG angemessen an der überdurchschnittlichen Gesamtentwicklung der letzten Jahre beteiligt werden.

Aus dem Beschlussvorschlag an die Hauptversammlung ergibt sich somit eine Gesamtdividende in Höhe von 7,50 EUR pro Aktie.

Die ordentliche Dividende soll sich auch in Zukunft an der Dividendenpolitik der letzten Jahre orientieren. Es entspricht auch weiterhin der Dividendenpolitik der Gesellschaft, bezogen auf den Konzernjahresgewinn eine angemessene Teilhabe der Aktionäre am Unternehmenserfolg zu ermöglichen.

Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit mehr als 4,8 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das vielfältige Angebot auf www.bet-at-home.com umfasst Sportwetten, Poker, Casino, Games und Virtual Sports. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Zum Stichtag 31.12.2017 trugen 311 Mitarbeiter zur erfolgreichen Entwicklung des Konzerns bei. Über seine maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und Glücksspiellizenzen. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen jeweils zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinos. Seit 2009 ist die bet-at-home.com AG Teil der Betclic Everest SAS Group, einer führenden französischen Gruppe im Bereich Online-Gaming und Sportwetten.

Aktuell (15.03.2018 / 10:17 Uhr) notieren die Aktien der Bet-at-Home AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,75 EUR (-0,82 %) bei 90,30 EUR.


Chart: bet-at-home.com AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
MDAX | Krones AG prognostiziert für 2018 weiteren Umsatz- und Ergebnisanstieg
General Standard | Berentzen-Gruppe mit leichtem Umsatzplus gegenüber Vorjahr

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü