wrapper

SDAX | Hapag-Lloyd: Konzernergebnis deutlich verbessert

Die Hapag-Lloyd AG (ISIN: DE000HLAG475) hat heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2018 veröffentlicht.

weiterlesen ...

TecDAX | Nemetschek SE erhöht wieder die Dividende

tecdax news nebenwerte magazin21.03.2019 - Der Aufsichtsrat der Nemetschek SE (ISIN: DE0006452907) hat in seiner heutigen Sitzung dem Dividendenvorschlag des Vorstands zugestimmt. Damit setzt das Unternehmen seine nachhaltige Dividendenpolitik fort und zahlt zum zehnten Mal in Folge eine Dividende aus; die sechste Erhöhung in Folge. Für das Geschäftsjahr 2018 schlagen Aufsichtsrat und Vorstand der Hauptversammlung am 28. Mai 2019 daher eine auf 0,81 Euro je Aktie erhöhte Dividende vor (Vorjahr: 0,75 Euro je Aktie). Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Hauptversammlung entspräche dies einer Anhebung der Dividende um 8 %. Bei 38,5 Mio. Aktien würde die Ausschüttungssumme auf 31,19 Mio. Euro steigen (Vorjahr: 28,88 Mio. Euro). Die Ausschüttungsquote für das Geschäftsjahr 2018 läge damit - bezogen auf den operativen Cashflow - bei rund 31 %. Gleichzeitig wird die Nemetschek Group weiter strategisch investieren, um ihr zukünftiges organisches und anorganisches Wachstum sicherzustellen.

Des Weiteren werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung einen Aktiensplit im Verhältnis von 1:3 vorschlagen. Jeder Aktionär soll je gehaltener Nemetschek Aktie ohne Zuzahlung zwei weitere Nemetschek Aktien erhalten. Technisch erfolgt dies über eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln. Der Kurs der Nemetschek notiert aktuell bei rund 135 Euro. Das Kursniveau je Aktie wird sich bei insgesamt gleichbleibendem Gesamtwert für die Aktionäre rechnerisch entsprechend dritteln. Der geplante Aktiensplit soll den Handel der Nemetschek Aktie weiter fördern und sie für die Anleger noch attraktiver machen. Das Grundkapital der Nemetschek SE würde sich in Folge des Splits von aktuell 38.500.000 auf 115.500.000 Stückaktien verdreifachen.

Aktuell (21.03.2019 / 12:13 Uhr) notieren die Aktien der Nemetschek SE im Xetra-Handel mit einem Minus von -1,10 EUR (-0,80 %) bei 136,10 EUR.


Chart: Nemetschek SE | Powered by GOYAX.de

weiterlesen ...

MDAX | Krones erreicht Wachstumsziel

Die Krones AG (ISIN: DE0006335003), führender Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik, ist 2018 trotz schwieriger Bedingungen weiter gewachsen.

weiterlesen ...

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de