wrapper

Breaking News

tecdax news nebenwerte magazin28.11.2018 -  Nordex Group SE (ISIN: DE000A0D6554) hat Aufträge für die Errichtung von zwei Windparks mit insgesamt 15 Turbinen vom Typ N131/3600 in Frankreich gewonnen. Beide Aufträge umfassen zudem einen Premium Servicevertrag über 15 Jahre.

Für den Kunden Quaero realisiert der Hersteller den Windpark Riaucourt Darmannes mit fünf Anlagen im Departement Haute Marne im Osten Frankreichs. Beginn der Errichtung ist für Mai 2019 vorgesehen.

Das zweite Projekt baut die Nordex Group für seinen Neu-Kunden Valorem im Departement Somme im Norden des Landes. Hier entsteht ab Sommer 2019 der Windpark Ablaincourt-Pressoir mit zehn N131/3600-Turbinen.

sentifi.com

Nebenwerte-Magazin Sentifi

Der Maschinentyp N131/3600 ist gezielt auf mittlere und sehr schwache Windgeschwindigkeiten ausgelegt, die an beiden Standorten vorherrschen. Trotz des großen Rotors liegen die Schallemissionswerte der Turbinen bei Nennleistung bei maximal 104.9 dB

Aktuell (28.11.2018 / 08:00 Uhr) notieren die Aktien der Nordex AG im Tradegate-Handel mit einem Plus von +0,15 EUR (+1,77 %) bei 8,40 EUR.


Chart: Nordex SE | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A0D6554

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de