wrapper

Breaking News

tecdax news nebenwerte magazin30.08.2018 - Die Evotec AG (ISIN: DE0005664809) gab heute die Verlängerung der Zusammenarbeit mit der CHDI Foundation, Inc. ("CHDI") bis 2023 bekannt. CHDI wird in diesem Zeitraum bis zu 75 Wissenschaftler in Vollzeit bei Evotec finanzieren.

Diese Allianz besteht seit 2006, wurde in dieser Zeit erheblich ausgebaut und nutzt alle Facetten von Evotecs integrierter neurowissenschaftlicher best-in-class Plattform. Die Verlängerung dieser Kooperation ist eine weitere Validierung von Evotecs Investitionen in neue Technologien und Kapazitäten, die die Basis für innovative Wirkstoffforschungsallianzen bieten. In der Zusammenarbeit mit CHDI kommen Evotecs umfassende Forschungsaktivitäten sowie Evotecs umfangreichen neurologischen Forschungskenntnisse zum Einsatz, darunter Expertise in den Bereichen integrierte Biologie- und Chemieleistungen unterstützt von Substanz- und Bibliotheksverwaltung, Target-Validierung, Stammzellenforschung, High-Content-Screening, Chemieinformatik, in vitro-Pharmakokinetik, Proteomik und Proteinproduktion.

Der Fokus liegt auf Nebenwerte - Unser wikifolio jetzt vormerken!

Dr. Mario Polywka, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: "Wir freuen uns sehr über diese fünfjährige Verlängerung unserer Allianz mit CHDI. Es besteht eine großartige Beziehung zwischen den Teams von CHDI und Evotec, die auf dem gemeinsamen Vorhaben basiert, exzellente Forschung in wirksame Behandlungsmethoden für die Huntington-Krankheit zu überführen. Wir sind sehr stolz, Teil dieser globalen Initiative unter der Führung des CHDI-Teams zu sein."

Evotec-Exklusivinterview: "Wir wollen für 2018 „3X30“ erreichen"

"CHDIs Zusammenarbeit mit den Kollegen bei Evotec stellt eine unserer umfangreichsten und längsten Beziehungen dar", sagte Robi Blumenstein, President von CHDI Management, Inc. "Wir freuen uns darauf, mit einem wichtigen Partner in den kommenden fünf Jahren unsere Bemühungen fortzuführen, Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln, die das Leben der von der Huntington-Krankheit betroffenen Familien erheblich verbessern."


Chart: Evotec AG | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0005664809

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de