wrapper

Breaking News

tecdax news nebenwerte magazin10.01.2018 – Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060), einer der führenden Anbieter digitaler Finanztechnologie, gibt heute die Partnerschaft mit Moonrise – einem amerikanischen Gig-Economy-Startup von American Family Insurance – bekannt, um kostenlose und sofortige Zahlungsoptionen für Freiberufler anzubieten.

Moonrise vermittelt Arbeitskräfte in die Verwaltung, Gastronomie, Hotellerie und andere Dienstleistungsbereiche, um ihr Einkommen aufzubessern. Wirecard wird hierzu Zahlungskarten ausstellen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, innerhalb von 24 Stunden nach Abschluss eines Auftrags auf ihr Gehalt zuzugreifen. Auf diese Weise gewährleistet die Partnerschaft die Bezahlung am selben Tag, ohne Gebühren für die Arbeitnehmer. Treueprämien und andere Mehrwertfunktionen werden in das Programm zukünftig integriert.

Deirdre Ives, Managing Director von Wirecard North America, sagt: „Als Treiber von digitalen Zahlungsprozessen freuen wir uns, den wachsenden Marktanforderungen nach schnelleren, einfacheren Bezahllösungen gerecht zu werden, die sich aus der sich rapide entwickelnden Gig-Economy ergeben. Durch Echtzeit-Zugriff auf Zahlungsoptionen erhalten die Freiberufler mehr Kontrolle über ihre Finanzen und generell immer mehr Autonomie. Dass wir nun in Partnerschaft mit Moonrise diesen Service anbieten, passt perfekt zu unserer Kernkompetenz, die Geschwindigkeit und Effizienz der Zahlungssysteme durch innovative Technologien zu steigern.“

Kara Kaplan, Mitgründerin und CEO von Moonrise, fügt hinzu: „Für Arbeitgeber kann die Verfügbarkeit einer zuverlässigen Belegschaft erfolgsentscheidend sein. Und Arbeitnehmern kann die Möglichkeit, ab und an einen Job anzunehmen, helfen, ihre Finanzen im Griff zu behalten. Wirecard ist einer unserer stärksten Partner. Es war einfach, das Projekt umzusetzen, weil sie sofort verstanden haben, was unsere Mission ist.“

Moonrise ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von American Family Insurance, einem Versicherungsunternehmen aus Wisconsin im Wert von 23 Milliarden US-Dollar. Es wurde gegründet, als das Innovationsteam von American Family einem Teil ihrer Versicherungsnehmer helfen wollte, ihre Finanzen so einfach und schnell wie möglich zu verwalten. American Family wollte herausfinden, wie das Unternehmen seinen Kundenstamm, seine Partnerbeziehungen und sein Kapital noch besser nutzen kann. Daher hilft Moonrise Arbeitgebern und schickt verfügbare Gigs per Textnachricht an vorab geprüfte Arbeitnehmer, welche die gesuchten Job-Qualifikationen erfüllen.

Aktuell (10.01.2018 / 11:29 Uhr) notieren die Aktien der Wirecard AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -1,45 EUR (-1,38 %) bei 103,55 EUR.


Chart: Wirecard AG | Powered by GOYAX.de

ANZEIGE

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0007472060

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de