wrapper

Breaking News

tecdax news nebenwerte magazin

23.11.2017 – Die Aktien der Software AG (ISIN: DE000A2GS401) erhalten durch eine Kaufempfehlung starken Aufwind und konnten sogar ein neues Rekordhoch erklimmen.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Software AG von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 42 auf 52 Euro angehoben. Das Internet der Dinge sei der neue Wachstumstreiber, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer am 23.11.2017 vorliegenden Studie.

Aktuell (23.11.2017 / 11:59 Uhr) notieren die Aktien der Software AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +2,01 EUR (+4,46 %) bei 47,19 EUR und sind somit die absolute TOP-Aktie vor Aixtron und Drillisch im TecDAX

Lesen Sie auch unseren Artikel: Software AG hält nicht was sie verspricht

Die Software AG unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen. Mit der Digital Business Platform der Software AG können Unternehmen besser mit Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Im Bereich Internet der Dinge (IoT) bietet die Software AG ihren Kunden führende Lösungen zur Integration, Vernetzung und zum Management von IoT-Komponenten sowie zur Analyse von Daten und zur Vorhersage von zukünftigen Ereignissen auf Basis künstlicher Intelligenz.


Chart: Software AG | Powered by GOYAX.de

Anzeige

 

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A2GS401

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de