wrapper

Breaking News

sdax news nebenwerte magazin05.07.2018 – Die CORESTATE Capital Holding S.A. (ISIN: LU1296758029), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, hat eine ehemalige Büroimmobilie im Münchener Stadtteil Moosach erworben. Der Bürokomplex aus Anfang der 1980er Jahre wurde in 260 Serviced Apartments umgewandelt. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtmietfläche von 8.300 m² inklusive Gemeinschaftsräumen und einem Fitnessstudio sowie einem 1.800 m² großen Schulungs- und Konferenzzentrum mit flexibler Raumteilung.

Das Objekt ist sehr gut an die B304, eine der Hauptverkehrsadern der Stadt, und das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Von der nahegelegenen U-Bahn-Station "Olympia-Einkaufszentrum" erreicht man die Innenstadt in weniger als 15 Minuten. Zusätzlich bietet das Olympia-Einkaufszentrum für die Nutzer vielfältige Shoppingangebote und Freizeitmöglichkeiten vor Ort.

Thomas Landschreiber, Co-Founder und Chief Investment Officer, CORESTATE: "Als wirtschaftsstärkste Stadt in Deutschland ist München natürlich ein Traumziel für Investoren im Serviced Apartment-Segment mit der Zielgruppe Young Professionals, Geschäftsreisende oder Projektmitarbeiter. Aber auch die Mikrolage des Projekts überzeugt: In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich mehrere international agierende Unternehmen - unter anderem die Deutschlandzentralen des spanischen Telekommunikationsunternehmens Telefónica und des US-Softwareentwicklers Oracle sowie ein Forschungs- und Entwicklungsstandort der BMW Gruppe."

CORESTATE Capital Holding S.A. ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von ca. EUR 22 Mrd. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig.

Aktuell (05.07.2018 / 09:42 Uhr) notieren die Aktien der Corestate Capital Holding S.A. im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,20 EUR (+0,46 %) bei 44,00 EUR.


Chart: CORESTATE Capital Holding S.A. | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: LU1296758029

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de