Diese Seite drucken

sdax news nebenwerte magazin07.05.2018 - Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092) veröffentlicht die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal (01. Januar - 31. März 2018) des Geschäftsjahres 2017/2018:

Die kumulierten Konzern-Umsatzerlöse von Borussia Dortmund der ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2017/2018 (01. Juli 2017 - 31. März 2018) stiegen um EUR 169,8 Mio. oder 59,5%, auf EUR 455,3 Mio.; transferbereinigt stiegen diese um EUR 7,2, Mio. oder 3,0% auf EUR 246,4 Mio. Im dritten Quartal verzeichnen die Konzern-Umsatzerlöse von Borussia Dortmund einen Anstieg um EUR 72,2 Mio. bzw. um 101,3 % auf EUR143,5 Mio. (Vorjahresquartal EUR 71,3 Mio.) vor dem Hintergrund deutlich gestiegener Transfererlöse im Vergleich zum Vorjahresquartal. Bereinigt um Transfererlöse stiegen die Konzern-Umsatzerlöse im dritten Quartal indes um 0,8 % auf EUR 70,8 Mio. (Vorjahresquartal EUR 70,2 Mio.).

Der nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) ermittelte Konzernüberschuss im dritten Quartal beträgt EUR 22,2 Mio. (Vorjahresquartal EUR -14,2 Mio.). Kumuliert über die ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2017/2018 weist Borussia Dortmund einen um EUR 60,2 Mio. verbesserten Konzernüberschuss von EUR 61,6 Mio. (Vorjahreszeitraum EUR 1,4 Mio.) aus.

Die Konzern-Gesamtleistung im dritten Quartal belief sich auf EUR 143,7 Mio. (Vorjahresquartal EUR 71,5 Mio.) sowie kumuliert in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres auf EUR 458,3 Mio. (Vorjahreszeitraum EUR 287,4 Mio.).Das operative Ergebnis (EBITDA) im dritten Quartal betrug EUR 44,6 Mio. (Vorjahresquartal EUR 0,7 Mio.) sowie kumuliert in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres EUR 128,5 Mio. (Vorjahreszeitraum EUR 50,6 Mio.).

Im Einzelabschluss erzielte die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA im dritten Quartal ein Ergebnis der Geschäftstätigkeit (EBIT) in Höhe von EUR 26,8 Mio. (Vorjahresquartal EUR -17,2 Mio.) und kumuliert in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2017/2018 in Höhe von EUR 69,2 Mio. (Vorjahreszeitraum EUR -5,9 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern im dritten Quartal (EBT) belief sich auf EUR 25,1 Mio. (Vorjahresquartal EUR -16,6 Mio.) und kumuliert in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2017/18 EUR 69,0 Mio. (Vorjahreszeitraum EUR 0,0 Mio.). Das Gesamtergebnis des dritten Quartals beträgt EUR 21,6 Mio. (Vorjahresquartal EUR -14,6 Mio.) und kumuliert in den ersten drei Quartalen EUR 59,7 Mio. (Vorjahreszeitraum EUR -0,1 Mio.).

Aktuell (07.05.2018 / 11:56 Uhr) notieren die Aktien der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,18 EUR (-3,13 %) bei 5,56 EUR.


Chart: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0005493092