wrapper

Breaking News

mdax news nebenwerte magazin04.07.2018 - Der Vorstand der Deutsche Pfandbriefbank AG (ISIN: DE0008019001) hat gestern nach einem voraussichtlich guten 1. Halbjahr die Guidance für das Gesamtjahr 2018 auf ein Vorsteuerergebnis von 175-195 Mio. EUR erhöht, statt bisher 150-170 Mio. EUR (IFRS, Konzern). Die neue Guidance unterstellt für das 2. Halbjahr plangemäß zunehmenden Druck auf das Zinsergebnis sowie einen Anstieg beim Verwaltungsaufwand und berücksichtigt in Gänze die für das Gesamtjahr eingeplanten Risikokosten.

Die pbb rechnet für das 1. Halbjahr 2018 mit einem Vorsteuerergebnis in der Größenordnung von 120 Mio. EUR. Wie im Startquartal erwartet die pbb auch im 2. Quartal ein stabiles Zinsergebnis, unverändert niedrige Risikovorsorge und einem Verwaltungsaufwand auf dem guten Niveau des Vorquartals. Hinzu kommt ein Sonderertrag aus der Verwertung eines sogenannten Besserungsan-spruchs im Zusammenhang mit der Annahme eines Rückkaufangebots für Schuldtitel der Heta Asset Resolution AG aus 2016.

Das Neugeschäftsvolumen einschließlich Prolongationen länger als 1 Jahr stieg im 2. Quartal 2018 gegenüber dem Auftaktquartal leicht an, blieb wegen des starken Wettbewerbsdrucks und des selektiven Ansatzes der pbb auf Halbjahressicht aber deutlich hinter dem Vorjahresvergleichs-zeitraum zurück.

Aktuell (05.07.2018 / 12:06 Uhr) notieren die Aktien der Deutsche Pfandbriefbank AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,34 EUR (+2,81 %) bei 12,45 EUR.


Powered by GOYAX.de

 

Weitere Informationen

  • ISIN: DE0008019001

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de