wrapper

Breaking News

IPO´s

IPO – Countdown für das Börsendebüt von E.ON-Tochter Uniper

Die Uniper SE (ISIN: DE000UNSE018), die noch 100-prozentige Tochtergesellschaft des Energiekonzerns E.ON wird am kommenden Montag (12. September) an die Börse geschickt.

weiterlesen ...

IPO – va-Q-tec will mit VIPs an die Börse

Die va-Q-tec AG, ein Spin-Off der Uni Würzburg und des Bayrischen Zentrums für Angewandte Energieforschung e.V., plant noch in diesem Jahr an die Börse zu gehen.

weiterlesen ...

IPO – Senvion stolpert an die Börse

Der Windkraftanlagenbauer Senvion S.A. (ISIN: LU1377527517) schafft es nun im zweiten Anlauf an die Börse. Der für vergangenen Freitag geplante Börsengang wurde kurzfristig abgesagt. Als Grund für den Abbruch des IPOs war die hohe Volatilität an den Börsen angegeben worden.

weiterlesen ...

IPO - BRAIN plant Börsengang und will bis zu 48,3 Millionen Euro einnehmen

Die Biotechnology Research and Information Network AG (ISIN: DE0005203947), kurz BRAIN AG, hat zu Beginn des Jahres das IPO im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse angekündigt.

weiterlesen ...

IPO - Poco-Mutter Steinhoff trotz holprigem Börsenumzug ein DAX-Kandidat

Der deutsch-südafrikanische Möbelkonzern Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019) hat gestern seinen Börseneinstand in Frankfurt gegeben.

weiterlesen ...

IPO - Rocket Internet will HelloFresh an die Börse bringen

Die HelloFresh GmbH, Tochter der Rocket Internet SE (ISIN: DE000A12UKK6), soll demnächst in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden und dann sein IPO durchziehen.

weiterlesen ...

IPO - Erlebnis Akademie will Börsenwipfel erklimmen

Die Erlebnis Akademie AG (ISIN: DE0001644565) will mit dem Börsengang im Freiverkehr (m:access) an der Münchener Börse insgesamt 5.157.810 EUR einsammeln.

weiterlesen ...

IPO – Hapag-Lloyd verringert Börsengang

Die Containerreederei Hapag-Lloyd hat aufgrund des unsicheren Kapitalmarkteumfeldes den geplanten Börsengang verringert.

weiterlesen ...

Nebenwerte im Blickpunkt

  • Prev

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de