wrapper

Breaking News

nebenwerte news nebenwerte magazin27.08.2018 – Die STARAMBA SE (ISIN: DE000A1K03W5) hat mit der FC Bayern München AG einen Kooperationsvertrag über eine Laufzeit von sechs Jahren geschlossen. Die Vereinbarung sieht vor, für den FC Bayern München eine virtuelle FC Bayern-Welt mit Stadion, der FC Bayern-Erlebniswelt und der Lizenzmannschaft als digitale 3D-Kopien zu entwickeln und an den Markt zu bringen. Der FCBayern.space entsteht dabei sowohl in Form einer eigenständigen Virtual Reality (VR)-App als auch als Bestandteil der STARAMBA.spaces. Die Kooperation mit dem FC Bayern München als mitgliederstärkstem Sportverein der Welt ist für die STARAMBA SE auch deshalb von großer strategischer Bedeutung, da die Umsetzung eines solchen Zukunftsprojektes mit dieser Referenz eine starke Signalwirkung an andere reichweitenstarke Spitzenclubs darstellt.

Aktuell (27.08.2018 / 14:15 Uhr) notieren die Aktien der Staramba SE im Xetra-Handel mit einem Plus von +1,00 EUR (+2,86 %) bei 36,00 EUR.


Chart: STARAMBA SE | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A1K03W5

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de