wrapper

Breaking News

NEWS20.04.2017 – Die Senvion S.A. (ISIN: LU1377527517) hat heute in einer Meldung darüber informiert, dass man vom 25. bis 27. April 2017 auf der Windergy India in Neu Dehli vier neue Produkte für den indischen Markt vorstellen wird.

Der Windanlagenhersteller aus Hamburg präsentiert auf der Messe in der indischen Hauptstadt seine Turbinen des Typs 2.4M110, 2.4M114, 2.3M120 und 2.3M124. Auf Basis der modularen 2.XM-Plattform hat Senvion an die klimatischen Bedingungen und an die Windverhältnisse angepasste Produkte entwickelt. Die vier Turbinen der 2 MW-Klasse sind für diverse Standorte in Indien optimiert worden.

CEO Jürgen Geißinger zeigt sich sehr zufrieden mit der raschen Einführung der neuen Turbinen: „Senvion ist in Indien angekommen - und das nur wenige Monate nach Ankündigung des Markteintritts. Mit der Einführung von gleich vier Produkten, die durch Senvion Technologie optimiert wurden, bieten wir ab sofort unseren Kunden die richtigen Anlagen für ihr Windprojekt in Indien. Weitere erfolgreiche Lösungen und Innovationen werden im Laufe dieser Marktentwicklung folgen.

Die Aktie notiert am Morgen bei 12,61 EUR und liegt damit -0,36% unter dem Schlusskurs von gestern.

 

Senvion S.A.
Chart: Senvion S.A. | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Senvion präsentiert größte 2MW Anlagenserie für Indien

Anzeige

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de